Raiffeisen-Pokalturnier 2011 in Matting

Vierter Platz für SC Matting

Im Rahmen des 40-jährigen Gründungsfestes des SC Matting vom 22.-24. Juli 2011 fand mit Unterstützung der Raiffeisenbank Sinzing eG das 22. Raiffeisen-Pokalturnier der Herren in Matting statt. Der FC Viehhausen sicherte sich den Turniersieg und darf auch den Wanderpokal behalten.

Das Endspiel musste im Elfmeterschießen entschieden werden. Nach 90 Minuten stand es zwischen FC Viehhausen und SC Sinzing 2:2-Unentschieden. Im Elfmeterschießen reichten dem FC Viehhausen zwei Treffer, da dem SC Sinzing die Nerven versagten. Vier Sinzinger Schützen brachten den Ball nicht im Tor unter.

Nach diesem Sieg darf der FC Viehhausen den Wanderpokal endgültig in Besitz nehmen, die Raiffeisenbank muss für nächstes Jahr einen neuen Pokal beschaffen.

Dritter wurde die SpVgg Kapfelberg mit einem 3:0-Sieg gegen den Gastgeber und letztjährigen Sieger SC Matting.

Die Spielführer mit ihren Pokalen beim Raiffeisen-Pokalturnier am 24. Juli 2011 in Matting. Foto: Eder
Die Spielführer mit ihren Pokalen beim Raiffeisen-Pokalturnier am 24. Juli 2011 in Matting. Foto: Eder

Spielplan

Spiel 123.07.11SpVgg Kapfelberg3:5FC Viehhausen
Spiel 223.07.11SC Matting1:3SC Sinzing
Tore
Friesen
Spiel um Platz 324.07.11SC Matting0:3SpVgg Kapfelberg
Finale24.07.11FC Viehhausen2:0 i.E. (2:2)SC Sinzing

Platzierungen

1.FC Viehhausen
2.SC Sinzing
3.SpVgg Kapfelberg
4.SC Matting
1. Mannschaft des SC Matting am 23. Juli 2011
1. Mannschaft des SC Matting am 23. Juli 2011

Pokalturniere der Junioren

Das Pokalturnier der E2-Junioren am 23. Juli 2011 gewann der FC Thalmassing vor dem SC Matting, TSV Bad Abbach und SV Fortuna Regensburg.

Im Einlagespiel der A-Junioren hatte der SC Matting den FSV Prüfening zu Gast. Die Partie endete 3:3.

Anschließend spielten die C-Junioren. Hier gewann der Gastgeber SC Matting das Turnier. Zweiter Sieger wurde JFG Donautal III vor TSV Großberg und FSV Prüfening.

Die neu gegründete G-Junioren-Mannschaft gewann ihr erstes Heimspiel gegen den TSV Bad Abbach mit 5:3.

Am 24. Juli 2011 gewann der TSV Bad Abbach das Pokalturnier der E1-Junioren. Auf den weitere Plätzen folgten SC Matting, FC Thalmassing und TSV Großberg.

Das Einlagespiel der F-Junioren gegen FC Jura 05 konnten die Jungs vom SC Matting mit 5:0 gewinnen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner