1. Mannschaft, Saisonrückblick 2012/13

41. Saison des SC Matting

Am Anfang der Saison befand sich unsere Mannschaft im Umbruch. Nach der letzten Saison in der A-Klasse haben uns einige Spieler verlassen. Die Lücken füllten wir mit Neuzugängen und unserem Nachwuchs aus der eigenen A-Jugend. Wir harmonierten nicht wie gewohnt. Der neue Trainer hatte ein hartes Stück Arbeit vor sich.

Trainer: Slawa Müller (bis 30.09.12), Lucian Ursu (ab 1.10.12)

1. Mannschaft, A-Klasse 2 Regensburg, Saison 2012/13

Kader, Spielerstatistik, Spielplan, Ergebnisse, Tabelle und Torschützen der 1. Mannschaft des SC Matting in der Saison 2012/13 in der A-Klasse Gruppe 2 Regensburg.

SC Matting, 1. Mannschaft, Saison 2012/13. Foto: sc-matting.de
1. Mannschaft am 7. April 2013. Foto: sc-matting.de.
Stehend: Johannes Knittl, Martin Landstorfer, Tobias Kammermeier, Lucian Ursu, Andreas Sommer, Razvan Sudakov, Johannes Schmalzl, Robert Fleischmann, Ronny Messner, Cosmin Romanowski, Liviu Ursan. Knieend: Adrian Balea, Volker Rauscher, Maximilian Schmalzl, Stefan Müller, Ioan-Adrian Motioc, Bessem Othmane, Yasin Kücük.

Spielberichte Vorrunde

1. Spieltag, 05.08.12, FK Phönix Regensburg - SC Matting 2:0
Aufstellung: Rauscher Volker, Graßer Christian, Landstorfer Martin, Hamburg Waldemar, Müller Stefan, Schmalzl Johannes, Müller Slawa, Meister Christian, Sommer Andreas, Ottrin Horst, Friesen Oliver. Ersatz: Appoltshauser Andreas, Schmalzl Maximilian, Appoltshauser Johannes.
2. Spieltag, 10.08.12, SC Matting - Freier TuS Regensburg II 0:3
Der SC Matting hatte in der Anfangsphase mehr vom Spiel und auch gleich die erste Chance, als bei einem Kopfball nach einer Ecke der Ball nur knapp am Pfosten vorbeiging. Einen Volleyschuss aus 25 Meter konnte der gegnerische Keeper gerade noch über die Latte lenken. Nach der Halbzeitpause baute die Mannschaft ein wenig ab, so dass der Gegner zu mehreren Chancen kam und es auf einmal 0:2 stand. Kurz vor Spielende verwandelte ein Spieler des Freier TuS einen umstrittenen Elfmeter zum 0:3 Endstand.
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Johannes, Schmalzl Maximilian, Landstorfer Martin, Graßer Christian, Müller Stefan, Kammermeier Tobias, Sommer Andreas, Gruber Andreas, Friesen Oliver, Ottrin Horst. Ersatz: Hamburg Waldemar, Martin-Ayala Daniel.
3. Spieltag, 15.08.12, TSV Bad Abbach II - SC Matting 9:0
Aufstellung: Rauscher Volker, Landstorfer Martin, Schmalzl Maximilian, Appoltshauser Andreas, Müller Stefan, Schmalzl Johannes, Graßer Christian, Gruber Andreas, Sommer Andreas, Friesen Oliver, Ottrin Horst.
11. Spieltag, 14.10.12, SV Harting - SC Matting 2:1
Aufstellung: Knittl Johannes, Schmalzl Maximilian, Hamburg Waldemar, Schmalzl Johannes, Graßer Christian, Kammermeier Tobias, Sommer Andreas, Fleischmann Robert, Gruber Andreas, Sudakov Razvan, Friesen Oliver. Ersatz: Seebauer Manfred, Appoltshauser Johannes, Knittl Michael.
Tor: Friesen Oliver
Verschossene Elfmeter: Schmalzl Johannes

Spielberichte Rückrunde

14. Spieltag, 24.03.13, SC Matting - FK Phönix Regensburg 3:0
Aufstellung: Rauscher Volker, Müller Stefan, Schmalzl Johannes, Schmalzl Maximilian, Ursu Lucian, Othmane Bessem, Kücük Yasin, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Sudakov Razvan, Balea Adrian. Ersatz: Landstorfer Martin, Knittl Johannes, Ursan Liviu.
Tore: Othmane Bessem, Sudakov Razvan (2)
16. Spieltag, 08.05.13, SC Matting - TSV Bad Abbach II 6:3
Der SC Matting hält das Rennen um den Nichtabstiegsplatz spannend! Bei optimalen äußeren Bedingungen startete Matting besser in die Partie. Bereits in der 6. Minute erzielte Adrian Balea die 1:0-Führung. Razvan Sudakov hatte nur wenige Minuten später das 2:0 auf dem Fuß, doch er traf nur die Latte. Dann hatte Bad Abbach mehrere Großchancen, allerdings verfehlten alle ihr Ziel. Mit einem Doppelschlag in der 35. und 37. Minute durch Razvan Sudakov und Adrian Balea erhöhte Matting auf 3:0. Kurz vor der Pause entschärfte SCM-Torwart Volker Rauscher einen Foulelfmeter für Bad Abbach. Anfang der zweiten Hälfte reagierte Bad Abbach auf den Rückstand und kam zum 3:1 und zum 3:2-Anschlusstreffer (47./54.). Von da an ging es hin und her, Tormögichkeiten auf beiden Seiten. Razvan Sudakov nutzte schließlich eine Chance und traf in der 59. Minute zum 4:2. Doch Bad Abbach ließ nicht locker und schoss zum 4:3 ein (70.). Auf der anderen Seite zappelte der Ball fünf Minuten später im Netz: Adrian Balea sorgte mit seinem dritten Treffer für die 5:3-Führung für Matting (75.). Schließlich setzte Spielertrainer Lucian Ursu mit seinem Treffer zum 6:3 den Schlusspunkt in einer torreichen Partie (82.).
Aufstellung: Rauscher Volker, Landstorfer Martin, Schmalzl Maximilian, Müller Stefan, Motioc Adrian Ioan, Ursan Liviu, Nagl Klaus, Ursu Lucian, Balea Adrian, Jakomet Günther, Sudakov Razvan. Ersatz: Ottrin Horst, Friesen Oliver, Schmalzl Johannes.
Tore: Adrian Balea (3), Razvan Sudacov (2), Lucian Ursu
18. Spieltag, 07.04.13, SC Matting - TSV Großberg II 2:0
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Maximilian, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Johannes, Othmane Bessem, Kücük Yasin, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Ursu Lucian, Balea Adrian, Sudakov Razvan. Ersatz: Kammermeier Tobias, Landstorfer Martin, Ursan Liviu.
Tore: Ursu Lucian, Othmane Bessem
Gelb/Rot: Ursan Liviu
19. Spieltag, 14.04.13, FC Kosova Regensburg - SC Matting 2:0
In einem "typischen 0:0-Spiel" reichten zwei Abwehrfehler des SC Matting für den Sieg des FC Kosova Regensburg. Somit fuhr man ohne Punkte nach Hause.
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Johannes, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Maximilian, Kücük Yasin, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Ursan Liviu, Ursu Lucian, Sudakov Razvan, Balea Adrian. Ersatz: Landstorfer Martin, Müller Stefan, Knittl Johannes.
20. Spieltag, 21.04.13, SC Matting - TV Oberndorf II 3:0
Die 1. Mannschaft macht einen weiteren Schritt Richtung Klassenerhalt: Gegen TV Oberndorf II gewann man verdient mit 3:0. Der SC Matting dominierte das Spiel, die Tore erzielten Bessem Othmane (9.), Cosmin Romanowski per Nachschuß bei einem Elfmeter (16.) sowie Klaus Nagl (64.). Bei weiteren unzähligen Chancen vergaßen die Spieler das Toreschießen. Die einzige große Chance für Oberndorf, ein Elfmeter, parierte Torwart Volker Rauscher erfolgreich. Kurz vor Spielende musste der Schiri noch in die Gesäßtasche greifen: Er verteilte zwei Gelb/Rote Karten, eine für den Oberndorfer Schlussmann (85.), die andere für Stefan Müller (90.).
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Maximilian, Motioc Adrian Ioan, Landstorfer Martin, Othmane Bessem, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Nagl Klaus, Ursan Liviu, Ursu Lucian, Sudakov Razvan. Ersatz: Messner Ronny, Müller Stefan, Kücük Yasin.
Tore: Othmane Bessem, Romanowski Cosmin, Nagl Klaus
Gelb/Rot: Müller Stefan
21. Spieltag, 28.04.13, SpVgg Ziegetsdorf II - SC Matting 0:0
Der SC Matting bot gegen die SpVgg Ziegetsdorf II eine engagierte Vorstellung, musste sich jedoch mit einem Punkt begnügen. In der zweiten Halbzeit bedankte sich das Team bei SCM-Schlussmann Volker Rauscher, der manch große Chance des Gegners vereitelte. Nach der Nullnummer geht der Kampf um den Relegationsplatz weiter.
Aufstellung: Rauscher Volker, Landstorfer Martin, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Johannes, Othmane Bessem, Kücük Yasin, Romanowski Cosmin, Nagl Klaus, Ursan Liviu, Ursu Lucian, Sudakov Razvan. Ersatz: Hamburg Waldemar, Balea Adrian, Jakomet Günther.
22. Spieltag, 01.05.13, SC Matting - SV Sallern II 2:0
Ohne gespielt zu haben, holte der SC Matting drei Punkte gegen den SV Sallern II - der Gegner trat nicht an.

Aktenzeichen 00283-12/13-KSG Regensburg, Datum der Sitzung: 10.05.2013
A-Klasse-Spiel SC Matting - SV Sallern Regensburg II vom 01.05.2013, Spielnr.: 310508152
Urteil:
I. SV Sallern Regensburg erhält gemäß § 78 Abs. 1 RVO wegen Verursachen eines Spielausfalls eine Geldstrafe in Höhe von € 50,00.
II. Das Spiel ist gemäß § 40 SpO für SC Matting mit 2:0 als gewonnen und für SV Sallern Regensburg II mit 0:2 als verloren zu werten.
III. Die Kosten des Verfahrens in Höhe von € 20,00 trägt SV Sallern Regensburg.
Gründe: Stellungnahme lag vor und wurde berücksichtigt. Kostenentscheid gemäß §§ 32,33 RVO i.V.m. § 11 FO.

23. Spieltag, 05.05.13, TSV Oberisling - SC Matting 1:1
Die Heimelf nahm von Beginn an das Zepter in die Hand, ohne dabei großartig gefährlich zu werden. Mit fortwährender Dauer des Spiels wurde Oberisling unruhiger, war man es doch gewohnt, gegen einen vermeintlich schlechten Gegner schon mit ein paar Toren in Führung zu liegen. Doch dann kam es anders: Mattings Spielertrainer Lucian Ursu schockte die Hausherren, als er eine Ecke direkt zur 1:0-Führung für den SC Matting verwandelte. Ebenfalls nach einer Ecke machten die Oberislinger kurz vor der Pause per Kopfball den 1:1-Ausgleich. In der zweiten Hälfte machte Oberisling Druck und hatte gefühlte 90 Prozent Ballbesitz, doch alle Bemühungen scheiterten an der kämpferisch starken Mattinger Mannschaft und am erneut gut haltenden Torwart Rauscher. Matting freute sich über den nicht eingeplanten Punkt beim Tabellenführer, der sich sichtlich schwer tat mit dem Punktverlust.
Aufstellung: Rauscher Volker, Motioc Adrian Ioan, Landstorfer Martin, Müller Stefan, Ursu Lucian, Fleischmann Robert, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Kammermeier Tobias, Balea Adrian, Jakomet Günther. Ersatz: Messner Ronny, Knittl Johannes, Friesen Oliver.
Tor: Ursu Lucian
24. Spieltag, 12.05.13, SC Matting - SV Harting 2:2
Der SC Matting zeigte 90 Minuten lang Einbahnstraßenfußball, kam aber trotz unzähliger Tormöglichkeiten nicht über ein 2:2-Remis hinaus. Immer wieder scheiterte die Mattinger Sturmreihe an der mangelhaften Chancenverwertung und am gegnerischen Torwart. Die beiden Tore für Matting erzielten Liviu Ursan (14.) und Lucian Ursu mit einem 40-Meter-Hammer, der direkt neben dem Pfosten einschlug (69.). Die Hartinger dagegen brauchten nur zwei Torschüsse, um einen glücklichen Punkt mit nach Hause zu nehmen.
Aufstellung: Rauscher Volker, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Johannes, Landstorfer Martin, Schmalzl Maximilian, Ursan Liviu, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Ursu Lucian, Sudakov Razvan, Balea Adrian. Ersatz: Friesen Oliver.
Tore: Ursan Liviu, Ursu Lucian
25. Spieltag, 18.05.13, SV Burgweinting II - SC Matting 2:6
Der SC Matting feiert einen 6:2-Sieg beim SV Burgweinting II und holt drei wichtige Punkte für den Nichtabstieg. Da Konkurrent SV Bosna nicht gewinnen konnte, ist der Klassenerhalt somit perfekt. Diesmal konnten sich die Mattinger auf die Treffsicherheit ihrer Offensivkräfte verlassen: Razvan Sudakov und Andreas Sommer netzten je zweimal ein, für die beiden anderen Treffer sorgten Oliver Friesen und Adrian Balea.
Aufstellung: Rauscher Volker, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Johannes, Schmalzl Maximilian, Ursan Liviu, Romanowski Cosmin, Sommer Andreas, Ursu Lucian, Sudacov Razvan, Balea Adrian, Friesen Oliver. Ersatz: Müller Stefan, Kammermeier Tobias, Fleischmann Robert
Tore: Sommer Andreas (2), Sudakov Razvan (2), Friesen Oliver, Balea Adrian
26. Spieltag, 26.05.13, SC Matting - SV Bosna Regensburg 2:6
Der SC Matting verabschiedet sich mit einer 2:6-Niederlage aus der Saison 2012/13. Der Klassenerhalt war bereits am vorletzten Spieltag perfekt.
Aufstellung: Knittl Johannes, Motioc Adrian Ioan, Landstorfer Martin, Müller Stefan, Schmalzl Johannes, Messner Ronny, Sommer Andreas, Ursu Ioan, Kammermeier Tobias, Sudacov Razvan, Friesen Oliver. Ersatz: Romanowski Cosmin, Ursu Lucian, Ottrin Horst.
Tore: Sudakov Razvan, Ottrin Horst

Testspiele

1 01.07.12 SC Matting – DJK Haugenried 0:2
2 11.07.12 FC Mötzing – SC Matting 13:3 Friesen, Gruber, Eigentor
3 14.07.12 SC Matting – FC Rosenhof 0:0
4 21.07.12 SpVgg Kapfelberg – SC Matting 8:1 Fleischmann
5 22.07.12 SC Sinzing – SC Matting 5:0
6 28.07.12 SC Matting – FC Teugn 3:5 Graßer, Müller, Jakomet
7 29.07.12 SC Matting – FC Viehhausen 0:6
8 03.03.13 SC Matting – FSV Prüfening II 4:3 Romanowski, Sudakov, Balea, Ursu
9 10.03.13 SC Matting – VfB Regensburg 0:0
10 16.03.13 SC Matting – FC Labertal 05 1:2 Romanowski
Gelb/Rot Ursu

Spielberichte Testspiele

1. Testspiel, 01.07.12, SC Matting - DJK Haugenried 0:2
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Johannes, Appoltshauser Andreas, Fleischmann Robert, Hamburg Waldemar, Kammermeier Tobias, Lang Christoph, Meister Christan, Müller Stefan, Gruber Andreas, Friesen Oliver. Ersatz: Landstorfer Martin, Beer Christian, Weinzierl Georg, Appoltshauser Johannes.
2. Testspiel, 11.07.12, FC Mötzing - SC Matting 13:3
Aufstellung: Appoltshauser Johannes, Schmalzl Johannes, Appoltshauser Andreas, Fleischmann Robert, Landstorfer Martin, Hamburg Waldemar, Kammermeier Tobias, Meister Christan, Müller Stefan, Gruber Andreas, Friesen Oliver. Ersatz: Weinzierl Georg, Schmalzl Maximilian.
Tore: Friesen Oliver, Gruber Andreas, Eigentor
3. Testspiel, 14.07.12, SC Matting - FC Rosenhof 0:0
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Johannes, Schmalzl Maximilian, Fleischmann Robert, Landstorfer Martin, Kammermeier Tobias, Meister Christan, Müller Slawa, Müller Stefan, Gruber Andreas, Ayala-Martin Daniel. Ersatz: Appoltshauser Johannes.
4. Testspiel, 21.07.12, SpVgg Kapfelberg - SC Matting 8:1
Raiffeisen-Pokalturnier in Viehhausen
5. Testspiel, 22.07.12, SC Sinzing - SC Matting 5:0
Raiffeisen-Pokalturnier in Viehhausen
6. Testspiel, 28.07.12, SC Matting - FC Teugn 3:5
Pokalturnier in Matting
7. Testspiel, 29.07.12, SC Matting - FC Viehhausen 0:6
Pokalturnier in Matting
8. Testspiel, 03.03.13, SC Matting - FSV Prüfening II 4:3
Aufstellung: Rauscher Volker, Schmalzl Johannes, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Maximilian, Sommer Andreas, Othmane Bessem, Ursu Lucian, Gruber Andreas, Romanowski Cosmin, Balea Adrian, Sudakov Razvan. Ersatz: Müller Stefan, Fleischmann Robert, Ursan Liviu, Landstorfer Martin.
Tore: Romanowski Cosmin, Sudakov Razvan, Balea Adrian, Ursu Lucian

9. Testspiel, 10.03.13, SC Matting - VfB Regensburg 0:0
Aufstellung: Knittl Johannes, Motioc Adrian Ioan, Landstorfer Martin, Schmalzl Maximilian, Müller Stefan, Schmalzl Johannes, Ursu Lucian, Othmane Bessem, Romanowski Cosmin, Sudakov Razvan, Balea Adrian. Ersatz: Kammermeier Tobias.

10. Testspiel, 16.03.13, SC Matting - FC Labertal 05 1:2
Aufstellung: Rauscher Volker, Motioc Adrian Ioan, Schmalzl Johannes, Landstorfer Martin, Schmalzl Maximilian, Ursu Lucian, Romanowski Cosmin, Knittl Johannes, Sommer Andreas, Balea Adrian, Sudakov Razvan. Ersatz: Kammermeier Tobias, Fleischmann Robert.
Tor: Romanowki Cosmin.
Gelb/Rot: Ursu Lucian

Pokalturnier in Matting am 28. Juli 2012
1. Mannschaft beim Pokalturnier in Matting am 28. Juli 2012
1. Mannschaft, Saisonrückblick 2012/13
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,73 von 5 Punkten, basierend auf 15 abgegebenen Stimmen.
Loading...