Hochwasser in Matting 2006

Überflutung am 11. März 2006

Am Samstag, den 11. März 2006 überflutete die Donau die Sportanlagen des SC Matting.

Das Hochwasser stieg am Abend bis auf einen Pegelstand von 554 cm (Pegel Oberndorf), so dass beide Fußballplätze und auch die Stockbahnen überschwemmt wurden. Auch der Fährbetrieb musste für einige Tage eingestellt werden.

Hochwasser in Matting 2006
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,75 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*