U7 (G-Junioren) Freundschaftsspiele 2012

Siege gegen Kapfelberg, Wenzenbach und Sinzing

Berichte über die Freundschaftsspiele der U7 (G-Junioren) im Jahr 2012:

U7 Freundschaftschaftsspiel Kapfelberg – Matting 1:5

Am 26. Mai 2012 hatten wir ein Freundschaftsspiel in Kapfelberg und der Erfolg war riesig! Gespielt wurde 2 x 20 Minuten bei herrlichem Sonnenschein. Schon in der 2. Minute fiel unser erstes Tor durch Jakob Arzt und nur wenige Minuten später folgte durch ihn das 2:0. Ein weiteres Tor erzielte Alexander Buchhauser. Nun wechselte die SpVgg Kapfelberg einen sehr guten Spieler der F-Jugend ein – der Trainer des Gegners verriet es nach Spielende – und kam so zum Anschlusstreffer zum 3:1. Die Torchancen der Gegenseite durch den F-Spieler waren unzählig, aber unser Keeper Patrick Niedenzu hütete unser Tor so gut und ließ keine Gegentreffer mehr zu. Wieder einmal zu erwähnen unsere geniale Abwehr.

Wir überragten durch bessere Einzelspieler, auch das Zusammenspiel klappt von mal zu mal immer besser oder anders gesagt… es finden endlich überhaupt schöne Zusammenspiele statt und man sieht so langsam das richtige Verständnis der jüngsten Kicker vom Fußball. Und was innerhalb einer Woche noch anschaulich geworden ist, daß unser Torhüter, sobald er den Ball in Händen hält, mit aller Gelassenheit jetzt auch seine Leute nach vorne schickt und erst dann starke Abschläge vollzieht! Bravo! Das 4:1 erfolgte durch ein vorangegangenes schönes Abspiel erneut von Jakob Arzt und ein weiteres vor Ende des Abpfiffs durch Tom Gruber führte zum 5:1-Endstand. Jonas Hoch, welcher noch nicht lange bei uns ist, überzeugte heute in seinem ersten Spiel durch engagiertes Spielen.

Das Team an diesem Tage war besetzt durch Patrick Niedenzu (Keeper), Jonas Hoch, Jakob Arzt, Tom und Jan Gruber, Christoph Bock, Hannes Vocht, Alexander Buchhauser, Maxi Brandl. Die Jungs haben eine tolle Leistung vollbracht und fuhren somit überaus zufrieden nach Hause. Der Trainer des Gegners fragte nach einem weiteren Spiel, seine F-Jugend gegen unsere G-Jugend … na wir werden mal sehen! Wir sind stolz auf Euch und behaltet Eure Begeisterung für die nächsten kommenden Spiele!

Bildergalerie

U7 Freundschaftsspiel SC Matting – SV Wenzenbach 4:0

Am 23. Juni 2012 um 10 Uhr morgens bei herrlichem Sonnenschein hatten wir ein Heimspiel und unsere Gäste waren die „kleinen Wenzenbacher„. Wir waren mit 15 Kindern stark vertreten und trotz des schnellen fliegenden Wechsels konnten wir ein Tor nach dem anderen erzielen. Der Mattinger Keeper Patrick Niedenzu hatte an diesem Tag nicht viel zu tun, da sich das gesamte Spiel meist in der gegnerischen Hälfte abspielte. Dennoch hatten es unsere Spieler nicht immer ganz einfach durchzukommen.

Die Gegenseite, fast allesamt einen Kopf kleiner als wir, machte trotzdem ein gutes Spiel. Unsere Neulinge Felix Pflaum und Christoph Rieger setzten sich gut ein und konnten den einen oder anderen Ball vor unserem Tor abwenden. Zu den Torschützen konnte sich wieder einmal unser Jan Gruber (2 Treffer) sowie Lukas Kremb (2 Treffer) zählen, welcher sonst auch in der Abwehr super Leistung vollbringt. Mit 4:0 verabschiedeten wir unsere Gäste, bedankten uns herzlich für ihr Kommen und freuen uns auf ein Wiedersehen am 7. Juli 2012 zum Turnier!

Bildergalerie

U7 Freundschaftsspiel SC Matting – SC Sinzing 8:0

Am 14. Juli 2012 um 10.30 Uhr rollte der Fußball wieder einmal über den Mattinger Rasen. Unser Torwart Patrick Niedenzu hatte einen recht ruhigen Tag und konnte die wenigen gefährlichen Situationen souverän klären. In der Defensive fingen Sebastian Weber und Maxi Brandl und in der Auswechslung Alexander Buchhauser fast alle Angriffe des Gegners bereits an der Mittellinie ab, für den Rest sorgte dann unser bereits gut eingespielter Hannes Vocht.

Aufbauend auf dieser starken Defensive konnten wir bereits früh mit dem Spielaufbau an der Mittellinie beginnen und ein starkes Flügelspiel zeigen, das zu vielen Toren führte. Besonders Tom Gruber und Christoph Bock zeigten starke Leistungen auf den Außenbahnen. Im zentralen Mittelfeld sorgte dann unser Spitzen-Neuzugang von TSV Großberg Emil Kaiser für Ruhe und Übersicht und konnte mit genauen Pässen seine Mitspieler in Szene setzen. Jonas Hoch zeigte stets große Lauf- und Zweikampfbereitschaft und eroberte viele Bälle und konnte diese ohne große Probleme an die Stürmer bringen. Vor dem Tor sorgte Jakob Arzt stets für Unruhe und überzeugte durch starkes Dribbeln und gutes Stellungsspiel.

Die super vorbereiteten Treffer erzielten Jan Gruber (4 Tore), Tom Gruber (1 Tor) und unser Flankenkönig Christoph Bock (4 Tore). Gerne folgen wir der Einladung unserer Gegner, welche geknickt mit 8:0 nach Hause fuhren! Macht weiter so Jungs, ihr seid genial und ein tolles Team!

Bildergalerie

U7 (G-Junioren) Freundschaftsspiele 2012
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,63 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...