Vereinsgaststätte Fänderl spendet neue Trikots für 1. Mannschaft

Gelbe Spielkleidung für den Saison-Endspurt

Der SC Matting spielt im Saison-Schlußspurt in neuen Trikots der Vereinsgaststätte Johann Fänderl.

Um die Chance auf den B-Klassenaufstieg in der Saison 1985/86 zu vergrößern, spendete Vereinswirt Johann Fänderl am 6. April 1986 für die 1. Mannschaft des SC Matting einen neuen Satz Spielkleidung in der Farbe gelb.

Die momentan auf dem zweiten Tabellenplatz stehende Mannschaft ist guter Dinge, den Aufstieg zu meistern. Vorstand Alois Eisvogel und Spielführer Franz Schiller dankten dem Trikotspender Johann Fänderl recht herzlich.

Trikotspende für 1. Mannschaft des SC Matting von Vereinsgaststätte Fänderl am 6. April 1986
Trikotspende für 1. Mannschaft des SC Matting von Vereinsgaststätte Fänderl am 6. April 1986

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner