Raiffeisen-Pokalturnier in Matting 2019

FC Viehhausen gewinnt zum dritten Mal in Folge

 

Am 13. und 14. Juli 2019 fand mit Unterstützung der Raiffeisenbank Sinzing das 30. Raiffeisen-Pokalturnier der Herren in Matting statt.

Der FC Viehhausen gewann zum dritten Male in Folge das Turnier. Platz zwei ging an die SG Matting II/Oberndorf II. Auf den Rängen folgten der der SC Sinzing und die SpVgg Kapfelberg. Es war ein ausgesprochen faires aber sehr torreiches Turnier.

Während der vier Spiele schossen die Stürmer 29 Tore. Weitere 15 Tore waren im Elfmeterschießen zu bestaunen.

Pokalverleihung beim Raiffeisen-Pokalturnier in Matting am 13. und 14. Juli 2019. Foto: Eder

Spielplan

Spiel 1 13.07.19 FC Viehhausen – SC Sinzing 4:0
Spiel 2 13.07.19 SG Matting II/Oberndorf II – SpVgg Kapfelberg 8:7 i.E. (4:4)
Spiel um Platz 3 14.07.19 SC Sinzing – SpVgg Kapfelberg 9:0
Endspiel 14.07.19 SG Matting II/Oberndorf II – FC Viehhausen 0:8

Platzierungen

1 FC Viehhausen
2 SG SC Matting II/TV Oberndorf II
3 SC Sinzing
4 SpVgg Kapfelberg
SG SC Matting II/TV Oberndorf II - SpVgg Kapfelberg beim Raiffeisen-Pokalturnier in Matting am 13. Juli 2019
SG SC Matting II/TV Oberndorf II – SpVgg Kapfelberg
SG SC Matting II/TV Oberndorf II – FC Viehhausen. Foto: Eder
SG SC Matting II/TV Oberndorf II – FC Viehhausen. Foto: Eder
SG SC Matting II/TV Oberndorf II – FC Viehhausen. Foto: Eder
Raiffeisen-Pokalturnier in Matting 2019
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...