Raiffeisen-Pokalturnier in Kapfelberg 2016

SC Sinzing gewinnt Turnier – 4. Platz für SC Matting

Am 2. und 3. Juli 2016 fand mit Unterstützung der Raiffeisenbank Sinzing das 27. Raiffeisen-Pokalturnier der Herren auf dem Sportgelände in Kapfelberg statt. An diesem Wochenende trafen wieder die Mannschaften SC Sinzing, SpVgg Kapfelberg, FC Viehhausen und SC Matting aufeinander.

In den Vorrundenspielen am Samstag setzte sich Sinzing mit 1:0 gegen Kapfelberg durch, Favorit Viehhausen tat sich schwer und erzielte erst kurz vor Schluss das Siegtor zum 1:0 gegen den SC Matting.

So kam es am Sonntag im Spiel um den dritten Platz zur Begegnung SpVgg Kapfelberg gegen SC Matting. Hier stand es nach 90 Minuten 1:1-Unentschieden (Tor für Matting: Tobias Vest). Das darauffolgende Elfmeterschießen konnte Kapfelberg mit 5:3 für sich entscheiden.

Im Finale schlug der SC Sinzing den FC Viehhausen mit 3:2 und gewann damit das Raiffeisen-Pokalturnier.

Spielplan

Spiel 102.07.16SpVgg Kapfelberg0:1SC Sinzing
Spiel 202.07.16FC Viehhausen1:0SC Matting
Spiel um Platz 303.07.16SpVgg Kapfelberg5:3 i. E. (1:1)SC Matting
Finale03.07.16SC Sinzing3:2FC Viehhausen

Platzierungen

1.SC Sinzing
2.FC Viehhausen
3.SpVgg Kapfelberg
4.SC Matting

Bildergalerie FC Viehhausen – SC Matting

Bildergalerie SpVgg Kapfelberg – SC Matting

Scroll to Top