Bayernwerk AG spendet neue Trikots für Junioren des SC Matting

Mattinger Junioren laufen ab sofort im neuen Dress des Energiebetreibers auf

Die Bayernwerk AG übergab am 13. Juli 2016 neue Fußballtrikots an die Junioren des SC Matting. Die Unterstützung der bayerischen Sportvereine hat beim Bayernwerk und seinen Vorgängerunternehmen eine lange Tradition.

Der Trikotsatz der Bayernwerk AG ist für die Spieler der jetzigen E1 gedacht, die zur neuen Saison 2016/17 in die D-Jugend (U13) wechseln.

Die neue Spielkleidung in der Farbe Blau überreichten Martin Hanner (Region Ostbayern) und Richard Fritsch (Kommunalbetreuer) an Trainerin Nadine Cole, Gabi Kellner und ihr Team. Bürgermeisterin Barbara Wilhelm war sehr erfreut, dass das Energieversorgungsunternehmen den regionalen Breitensport fördert.

„Wir wollen mithelfen, das Engagement der Ehrenamtlichen zu fördern und den bayerischen Sportvereinen mit ihrer ausgezeichneten Jugendarbeit unter die Arme greifen. Mir wäre es am liebsten, wenn bei jedem Spiel, zu dem der SC Matting in Bayernwerk-Trikots aufläuft, am Ende drei Punkte auf der Habenseite stünden,“ erklärte Richard Fritsch.

Gesellschaftliches Engagement sei ein Markenzeichen des Bayernwerks,“ so Martin Hanner.

Bayernwerk AG spendet neue Trikots für Junioren des SC Matting. Foto: Josef Eder
Die Junioren des SC Matting bei der Trikotübergabe durch Vertreter der Bayernwerk AG. Foto: Josef Eder
Bayernwerk AG spendet neue Trikots für Junioren des SC Matting
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...