Hochwasser in Matting 2002

Überflutung im August 2002

Immer wieder sorgt das Hochwasser der Donau für die Überschwemmung der Sportanlagen des SC Matting, so auch am 14. und 15. August 2002.

Die Wassermassen reichten bis zur Straße „An der Donau“. Die beiden Fußballplätze des SC Matting wurden vollständig überflutet. Der Höchststand wurde am Nachmittag des 14. August 2002 erreicht: Der Pegel Oberndorf zeigte um 14:30 Uhr einen Wasserstand von 630 cm an.

Überflutung am 14. und 15. August 2002

Hochwasser in Matting 2002
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*