8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014

Allein die Stocknote entschied über den Sieg

Auf den Stockbahnen des SC Matting wurde am 20. September 2014 die 8. Dorf- und Vereinsmeisterschaft im Stockschießen veranstaltet. Insgesamt nahmen sechs Mannschaften mit je 4 Schützen am Wettkampf teil.

Zur diesjährigen Meisterschaft wurde der Modus geändert. Um die Chancengleichheit zu erhöhen, gab es erstmalig gemischte Teams mit Damen und Herren, die durch eine Auslosung zusammengestellt wurden. Das Ergebnis war daher sehr knapp. Allein die Stocknote entschied über den Sieg bis Platz vier.

Mit 6:4 Punkten und der Stocknote 2,044 gewannen Marianne Reidl, Christa Appoltshauser, Reinmund Huber und Alois Eisvogel jun. die Meisterschaft 2014. Trotz des durchwachsenen Wetters war die Stimmung sehr gut.

8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014 des SC Matting. Foto: Eder
8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014. Foto: Eder

Platzierungen

Platz Team Teilnehmer Stocknote Punkte
1 Team 6 Marianne Reidl, Christa Appoltshauser, Reinmund Huber, Alois Eisvogel jun. 2,044 6:4
2 Team 4 Karla Klemens, Rosa Gebhard, Anton Weinzierl, Helmut Seidel 1,149 6:4
3 Team 5 Anna Eisvogel, Elisabeth Lammel-Fechter, Gerhard Knittl, Alfred Weinzierl 1,015 6:4
4 Team 2 Claudia Brunner, Gerlinde Gebhard, Alois Eisvogel sen., Bruno Seidel 0,974 6:4
5 Team 3 Jutta Knittl, Erika Appoltshauser, Christian Appoltshauser, Erich Riepl 0,863 4:6
6 Team 1 Rosa Seidel, Martina Appoltshauser, Gerhard Fechter, Tobias Knittl 0,500 2:8
8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014 des SC Matting. Foto: Eder
8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014. Foto: Eder
8. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2014
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...