Ausgestattet wie die Nationalmannschaft

Regensburger Paracelsus-Apotheke schenkt SC Matting drei DFB-Medizinkoffer

Ab sofort sind die Spieler des SC Matting optimal ausgestattet: Die Paracelsus-Apotheke in Regensburg spendete drei Medizinkoffer.

Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum des SC Matting überreichte Dr. Peter Leukel, Inhaber der Paracelsus-Apotheke in Regensburg, drei Original-Medizinkoffer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft von den LINDA Apotheken an Jugendleiter Christian Weinzierl und Vorstand Franz Schiller.

Der Medizinkoffer enthält eine medizinische Vollausstattung mit Medikamenten, Rettungsdecke, Verbänden und mehr.

Paracelsus-Apotheke schenkt Junioren des SC Matting drei DFB-Medizinkoffer, 23. Juli 2011. Foto: SC Matting
Dr. Peter Leukel, Inhaber der Paracelsus Apotheke in Regensburg, übergibt am 23. Juli 2011 an Jugendleiter Christian Weinzierl und Vorstand Franz Schiller drei Original-Medizinkoffer der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Foto: SC Matting

„Sport lebt von Einsatz und Leidenschaft! Kleine Blessuren gehören im Training und Spiel zur Tagesordnung. Eine optimale Erstversorgung ist bei Amateursportlern nicht weniger wichtig als bei den Profis. Und genau deshalb wollen wir, dass für die Spieler des SC Matting im Ernstfall alles zur Verfügung steht, was nötig ist, um eine Verletzung absolut professionell zu versorgen“, erklärt Dr. Peter Leukel.

Die LINDA Apotheken sind der offizielle Ausstatter des Medizinkoffers der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Alle Medizinkoffer und Eisboxen, die der Betreuerstab der Männer-Nationalmannschaft und der DFB-Juniorenteams bei Länderspielen im In- und Ausland verwendet, werden von LINDA gestellt. Der DFB-Medizinkoffer ist exklusiv in allen teilnehmenden LINDA Apotheken erhältlich.

Ausgestattet wie die Nationalmannschaft
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,63 von 5 Punkten, basierend auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*