1. Mannschaft, Saisonrückblick 1976/77

5. Saison des SC Matting

In Matting herrscht Freude über den Aufstieg

Zum Ende der Saison 1976/77 feierte die 1. Mannschaft des SC Matting ihren Aufstieg in die B-Klasse (seit 1998/99 Kreisklasse): Als Vizemeister der Gruppe 2 der C-Klasse hatte sie diesen Sprung geschafft. Im Vereinslokal Fänderl spendierte die Vorstandschaft den Spielern mit Begleitung ein Festessen. Den Sportlern galt allgemeine Wertschätzung.

Vorsitzender Heinz Buchwald begrüßte besonders Bürgermeister Franz Wolf, Pfarrer Ludwig Eich und die Gemeinderäte Schneider und Hammerl. Er hob die Leistung des erst seit Dezember 1971 bestehenden Vereins hervor. Nicht nur der große Erfolg der Ersten, sondern auch das Abschneiden der Reserve mit einem dritten Platz und der ersten Jugend als Vizemeister seien herausragend. Nicht zuletzt kameradschaftliches Verhalten und persönlichen Einsatz mache er dafür verantwortlich.

Buchwalds Dank galt auch Trainer Bernd Nothaas. Gleichzeitig bedauerte er dessen Ausscheiden mit Ablauf der Saison und wünschte ihm in seinem neuen Wirkungskreis Schierling viel Erfolg.

Bürgermeister Franz Wolf würdigte im Namen der Gemeinde Großberg die Leistung des SC Matting und übergab einen Zinnteller. Zur Ehrung überreichte Vorsitzender Buchwald Gedenkplaketten an die Spieler. Anschließend spielten die drei „Donaubuam“ zum Tanz auf, die dem SCM auch einen Trainingsball schenkten.

Trainer: Bernd Nothaas
Betreuer: Franz Lammel

Die 1. Mannschaft des SC Matting bei der Ehrung für den Aufstieg in der Saison 1976/77
Die 1. Mannschaft des SC Matting bei der Ehrung für den Aufstieg in der Saison 1976/77

Hintere Reihe: Josef Gleixner, Vorstand Heinz Buchwald, Manfred Stuhlfelder, Bruno Reil, Franz Ackerl, Heinz Peters, Franz Schiller, Rupert Schröppel, Heino Tetzlaff, Alois Eisvogel, Eduard Stuhlfelder.
Vordere Reihe: Johann Berghammer, Franz Weinzierl, Alois Schröppel, Franz Zelzer, Josef Fuchs, Trainer Bernd Nothaas, Heinz Buchwald jun.

1. Mannschaft, Saison 1976/77, C-Klasse 2 Regensburg

Tabelle

TeamSp.SUNToreDiff.Pkt.
1.SV Teppichwerk Regensburg22184077:235440:4
2.SC Matting22152565:333232:12
3.SV Fortuna Regensburg22124652:242828:16
4.Freier TuS Regensburg22116557:322528:16
5.SpVgg Stadtwerke Rgbg.-Prüfening22113863:362725:19
6.VfR Regensburg2294951:411022:22
7.Regensburger Turnerschaft22841045:36920:24
8.SC Regensburg22751033:45-1219:25
9.SpVgg Walhalla Regensburg22911227:44-1719:25
10.TG Walhalla Regensburg22641231:50-1916:28
11.DJK Sportbund Regensburg22621434:57-2314:30
12.SpVgg Ratisbona Regensburg2201213:117-1141:43

Die Begegnung zwischen Fortuna und Matting wurde beim Stand von 0:1 abgebrochen.
Letztes Spiel gegen Fortuna mit 0:X für SC Matting gewertet

Die erfolgreiche 1. Mannschaft des SC Matting nach dem entscheidenden Spiel gegen Fortuna Regensburg in der Saison 1976/77
Die erfolgreiche 1. Mannschaft des SC Matting nach dem entscheidenden Spiel gegen Fortuna Regensburg in der Saison 1976/77

Hintere Reihe: Heinz Buchwald jun., Heino Tetzlaff, Eduard Stuhlfelder, Vorstand Heinz Buchwald, Trainer Bernd Nothaas, Heinz Peters, Josef Fuchs, Josef Gleixner, Franz Ackerl, Betreuer Franz Lammel.
Vordere Reihe: Bruno Reil, Alois Eisvogel, Franz Zelzer, Alois Schröppel, Rupert Schröppel, Johann Berghammer.

Testspiele

131.07.76FC Illdorf – SC Matting_:_

Der SC Matting folgte am Samstag, den 31. Juli 1976 einer Einladung des FC Illdorf.
Abfahrt war um 16 Uhr an der Dorflinde, Fahrpreis 6,- DM, teilnehmen konnte jeder. Im Rahmen dieses Ausflugs bestritt der SC auch ein Freundschaftsspiel gegen die dortigen Fußballer. Das Ergebnis wurde leider nicht übermittelt. Neben anderen Attraktionen stand auch der Besuch eines Sommernachtsfestes auf dem Programm. Die Rückfahrt wurde gegen 24 Uhr angetreten. Illdorf liegt auf der Strecke zwischen Neuburg an der Donau und Rain am Lech.

SC Matting 1. Mannschaft, Saisonrückblick 1976/77

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner