U9 (F1-Junioren), Saisonrückblick 2013/14

F1-Junioren des SC Matting durften feiern

Die F1 Junioren des SC Matting sicherten sich souverän die Meisterschaft in der U9 Juniorengruppe Ost B1.

Bereits schon am vorletzten Spieltag konnten sie die Meisterschaft feiern, nachdem sie den Tabellenzweiten FC Mintraching in einem klaren Spiel mit 1:6 besiegt haben. Mit dem 1:6 Sieg am letzten Spieltag in Barbing beendeten sie ungeschlagen (8 eindeutige Siege) die Meisterrunde. In der Meisterrunde erreichten sie 24 Punkte – 9 Punkte mehr zum Zweiten und ein Torverhältnis von 68:9 Toren.

SC Matting F1-Junioren Meister 2014. Foto: SC Matting
SC Matting F1-Junioren – Meister U9 Juniorengruppe Ost B1

Dies ist ein Erfolg des gesamten Teams, von der Nummer 1 Jan Gruber bis zur Nummer 8 bzw. 9, 10 und auch/oder 11 (wenn man die Lieblingsnummern der Spieler berücksichtigt !) Tom Gruber, Hannes Vocht, Alexander Buchhauser, Gabriel Wagenhäuser, Patrick Niedenzu, Christoph Bock, Lukas Kremb, Michael Einert. Die Jungs waren voll bei der Sache und haben sich kontinuierlich gesteigert. Diesen Erfolg feierten Sie zusammen mit den Eltern und Trainern bei einer spritzigen Kindersekt-Dusche ganz nach dem Motto „feiern wie die Großen“ im Alten Schulhaus in Matting mit einer anschließenden Grillaktion und einer Überreichung des Meisterpokals!

SC Matting F1-Junioren Meister 2014. Foto: SC Matting
SC Matting F1-Junioren – Meister U9 Juniorengruppe Ost B1

Vielen Dank an die stets mitgereisten Eltern, welche mit Spaß und Begeisterung unsere Kids anfeuerten und insbesondere an die Spieler – DANKE für eine immerzu souveräne, spielstarke aber absolut faire Darbietung und Euer Spaß und Zusammenspiel am Platz – ihr habt Euch den großen Pokal mehr als verdient!!

Nadine

U9 (F1-Junioren), Ost B1 2014 Regensburg, Frühjahr 2014

Spielplan

1 04.04.14 SC Matting – TuS Pfakofen 8:0
2 12.04.14 SpVgg Illkofen – SC Matting 2:11
3 29.04.14 SC Matting – FC Mintraching 12:1
4 02.05.14 SC Matting – TV Barbing 6:2
5 10.05.14 spielfrei
6 14.05.14 TuS Pfakofen – SC Matting 1:5
7 22.05.14 SC Matting – SpVgg Illkofen 14:1
8 28.05.14 FC Mintraching – SC Matting 1:6
9 27.05.14 TV Barbing – SC Matting 1:6

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 SC Matting 8 8 0 0 68:9 +59 24
2 TV Barbing 8 5 0 3 39:19 +20 15
3 FC Mintraching 8 4 1 3 41:29 +12 13
4 TuS Pfakofen 8 2 1 5 28:43 -15 7
5 SpVgg Illkofen 8 0 0 8 8:84 -76 0

U9 (F1-Junioren), Vorrunde, Ost 1 Regensburg, Herbst 2013

Spielplan

1 14.09.13 spielfrei
2 20.09.13 SC Matting – FC Oberhinkofen 2:8
3 27.09.13 SSV Köfering – SC Matting 3:11
4 04.10.13 SC Matting – FC Thalmassing 1:4
5 11.10.13 TSV Aufhausen – SC Matting 0:9
6 18.10.13 SC Matting – TSV Alteglofsheim 11:1
7 26.10.13 spielfrei

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 FC Oberhinkofen 5 5 0 0 33:3 +30 15
2 FC Thalmassing 5 4 0 1 51:5 +46 12
3 SC Matting 5 3 0 2 34:16 +18 9
4 TSV Aufhausen 5 2 0 3 12:55 -43 6
5 TSV Alteglofsheim 5 1 0 4 9:27 -18 3
6 SSV Köfering 5 0 0 5 7:40 -33 0

Spielberichte

3. Spieltag, 27.09.13, SSV Köfering – SC Matting 3:11
 

4. Spieltag, 04.10.13, SC Matting – FC Thalmassing 1:4
 

5. Spieltag, 11.10.13, TSV Aufhausen – SC Matting 0:9
Am 11.10.13 war die Mattinger F1–Jugend zu Gast beim TSV Aufhausen. Bei herbstlicher Kälte legten die Mattinger Jungs gleich richtig los und kamen auch bald auf Betriebstemperatur.

Belohnt wurde der große läuferische Einsatz mit dem Führungstor durch Buchhauser Alexander. Es folgten sehenswerte Spielzüge und unzählige Torchancen. Jedes Mannschaftsteil von Tormann Jan bis zum Sturm Patrick machten einen tolles Spiel und ließen sich auch nicht durch die teilweise ruppige Spielart der Aufhausener beeindrucken. Im Gegenteil, angespornt durch die technische und läuferische Überlegenheit ging der SC Matting verdient mit 6:0 in die Halbzeitpause.

Auch in der zweiten Halbzeit hatten die Mattinger Hummeln das Spiel jederzeit im Griff und beendeten das Spiel souverän mit 9:0. Aufgrund der raschen und hohen Führung konnten auch mal die engagierten Eltern und vor allem die Trainer einen entspannten Fußballabend erleben. In die Torschützenliste konnte sich Tom Gruber (5), Alexander Buchhauser (2) und Emil Kaiser (1) eintragen.

U9 (F1-Junioren), Saisonrückblick 2013/14
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 Punkten, basierend auf 4 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*