U7 (G-Junioren), Turnier in Steinsberg 2012

Zweiter Platz bei Turnier in Steinsberg am 21. Juli 2012

Der Wettergott war uns an diesem Tag trotz der schlechten Wetterprognosen wirklich hold. Nach der Begrüßung der Mannschaften starteten wir direkt ins erste Spiel gegen Steinsberg, welches wir mit 5:0 auf unser Konto schreiben konnten. Torschützen waren Jan Gruber (2 Tore), Jakob Arzt (2 Tore) und Tom Gruber mit 1 Tor.

Im zweiten Spiel konnten wir gut gegen den TSV Kareth-Lappersdorf standhalten und teils gefährliche Schüsse waren für unseren Keeper Patrick Niedenzu kein Problem! Nach Abpfiff hieß es 0:0. Etwa eine halbe Stunde später standen wir mit dem SV Zeitlarn auf dem Platz, welche es kein einziges Mal schafften in unsere Hälfte zu kommen. So verließen wir den Platz mit 5:0, Torschützen Jakob Arzt (3 Tore), Tom Gruber (1 Tor), Hannes Vocht (1 Tor). Unser letztes Spiel gegen den SC Sinzing war ebenfalls mit den Torschützen Jan Gruber (1 Tor), Emil Kaiser (1 Tor) und Jakob Arzt (1 Tor) zu Gunsten von uns.

Schade, daß das Turnier schon zu Ende war, zugern hätten sie noch weitergespielt. Aber bekanntlich ist es so, daß wenn etwas am schönsten ist, heißt es „Auf Wiedersehen“ zu sagen. Da wir ein sehr gutes Torverhältnis hatten, haben wir die Chance genutzt, ein paar Kinder in verschiedenen Spielerpositionen einzusetzen, die sie vorher noch nie gespielt hatten und waren so positiv überrascht, daß wir das Tore schießen in den Hintergrund stellten und dadurch ein bißchen das Ziel vor Augen verloren hatten, was uns im nachhinein leider zum Verhängnis wurde. Der TSV Kareth-Lappersdorf überholte uns mit dem Torverhältnis im letzten Spiel und wurde so Turniersieger mit 21:0 Toren und zehn Punkten vor SC Matting (13:0/10), SC Sinzing (3:8/6), FSV Steinsberg und SV Zeitlarn.

Ich hoffe, ihr seid uns Trainern nicht böse und freut Euch dennoch über Eure Silber-Medaillen für den 2. Platz. Ihr habt wirklich wunderbar gespielt und Eure Leistung und Kampfgeist verdiente eindeutig den 1. Platz! Und wie mit dem Wettergott vereinbart, fing es nach den letzten Worten des Vorstandes bei der Siegerehrung zum regnen an. Es war ein schöner Tag und wir kommen gerne wieder! Herzlichen Dank, daß wir geladen waren!

Nadine Cole

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner