Trikotspende für 1. Mannschaft vom Regensburger Druckgusswerk Wolf

Blaue Trikots für den SC Matting

Die 1. Mannschaft des SC Matting bekam für die Saison 1997/98 neue Trikots in der Farbe Blau von der Firma RDW Regensburger Druckgusswerk Wolf.

Abteilungsleiter Brunner, Spielführer Weinzierl und Trainer Zierer dankten dem Firmenvertreter Rambold bei der Übergabe am 7. September 1997 im Rahmen des Auswärtsspiels in Moosham für die großzügigen Spende. Die anschließende Partie gegen den SV Moosham endete 1:1-Unentschieden.

1. Mannschaft des SC Matting am 7. September 1997 bei der Übergabe der neuen Trikots durch Spender Rambold vom Regensburger Druckgusswerk Wolf
1. Mannschaft des SC Matting am 7. September 1997 bei der Übergabe der neuen Trikots durch Spender Rambold vom Regensburger Druckgusswerk Wolf
Hintere Reihe: Trikotspender Rambold, Abteilungsleiter Albert Brunner, Mirsad Dzafic, Josef Seidel, Richard Brunner, Stefan Eisvogel, Albert Luxi, Michael Walter, Trainer Reinhard Zierer, Vorstand Franz Schiller.
Vordere Reihe: Christian Weinzierl, Peter Jahrstorfer, Alexander Kalteis, Alois Eisvogel, Robert Nüßle, Johann Schmid, Heribert Kalteis, Andreas Seidel.

Trikotspende für 1. Mannschaft vom Regensburger Druckgusswerk Wolf
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...