Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG unterstützt Jugendarbeit des SC Matting

Förderung der Mattinger Jugend

Die Raiffeisenbank zeigt sich der Region verbunden und übergibt an den SC Matting eine Spende in Höhe von 1.000 Euro zur Förderung der Jugendarbeit.

Dem Sportclub in Matting ist vor kurzer Zeit ein langjähriger Sponsor ausgefallen. Da die Funktionäre auf der Suche nach Ersatz auch bei der Raiffeisenbank anklopften, sah diese sich in der Verantwortung einen Teil dieses Verlustes auszugleichen.

Da die Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG seit Jahrzehnten zahlreiche Geschäftsbeziehungen zu Kunden aus Matting pflegt, liegt ihr auch dort die Jugendarbeit der Vereine sehr am Herzen. Die Spende soll für Trikots oder gemeinsame Veranstaltungen der Kinder und Jugendlichen z.B. bei einem Zeltlager verwendet werden.

Der SC Matting hat es geschafft, wieder mit vier Jugend-Mannschaften an den Start zu gehen. Dies soll natürlich durch intensive Betreuung weiter ausgebaut werden.

Die Spende in Form eines Schecks übergab Vorstand Christoph Schweiger von der Raiffeisenbank bei einer Sitzung des Sportvereins am 9. März 2010 an die Funktionäre.

Spende für SC Matting von Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG: Vorstand Christoph Schweiger (2.v.li.) übergibt die Spende an 1. Vorstand Franz Schiller (links), Jugendleiter Christian Weinzierl (2.v.re.) und Ehrenvorstand Alois Eisvogel sen. (rechts). Foto: Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG
Vorstand Christoph Schweiger (2.v.li.) übergibt die Spende an 1. Vorstand Franz Schiller (links), Jugendleiter Christian Weinzierl (2.v.re.) und Ehrenvorstand Alois Eisvogel sen. (rechts). Foto: Raiffeisenbank Bad Abbach-Saal eG

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner