Gemeindemeisterschaft im Stockschießen 2006

5. und 6. Platz für Mattinger Stockschützen

Mit hauchdünnem Vorsprung siegte die Freiwillige Feuerwehr Graßlfing bei den zwölften Gemeindemeisterschaften im Sommerstockschießen am 6. und 7. Oktober 2006 auf der Anlage des TSV Großberg.

Den zweiten Platz holten sich die Vorjahressieger Dauberer Großberg. Den dritten Platz belegte die Feuerwehr Niedergebraching vor der Feuerwehr Pentling, dem SC Matting II und dem SC Matting I.

In den Gruppenspielen belegten die Mannschaften des SC Matting jeweils den zweiten Platz in ihrer Gruppe, der zur Teilnahme an der Endrunde berechtigte.

Pressebericht

Keine Glücksspiele unter freiem Himmel, Pentling aktuell, Nr. 107, November 2006
Quelle: Pentling aktuell

Gemeindemeisterschaft im Stockschießen 2006
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*