1. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2004

Offizielle Einweihung der Stockbahnen

Am 15. Mai 2004 wurde die 1. Mattinger Dorf- und Vereinsmeisterschaft im Stockschießen veranstaltet.

Dieses Turnier stellte die offizielle Einweihung der neuen Stockbahnen dar. Die Goldmedaille holte sich Team 3 mit den Teilnehmern Bruno Seidel, Andreas Seidel, Heinz Nüßle und Reinmund Huber.

SC Matting 1. Dorfmeisterschaft im Stockschießen am 15. Mai 2004
Die Sieger der 1. Dorfmeisterschaft am 15. Mai 2004
v.l.n.r.: Bürgermeister Albert Rummel, Vorstand Franz Schiller, Helmut Seidel, Bruno Seidel, Gerhard Knittl, Andreas Seidel, Christian Appoltshauser, Josef Seidel, Reinmund Huber, Alfred Weinzierl, Heinz Nüßle, Christian Eisvogel, Erich Riepl, Franz Seidel.

Platzierungen

Platz Team Teilnehmer
1 Team 3 Bruno Seidel, Andreas Seidel, Heinz Nüßle, Reinmund Huber
2 Team 7 Christian Eisvogel, Erich Riepl, Franz Seidel, Josef Seidel
3 Team 4 Gerhard Knittl, Helmut Seidel, Alfred Weinzierl, Christian Appoltshauser
4 Team 2 Wolfgang Heigl, Alois Eisvogel jun., Peter Vest, Max Trübswetter
5 Team 9 Anton Weinzierl, Bernhard Kiermeier, Rudolf Appoltshauser, Alois Paulus
6 Team 10 Hans Weinzierl, Josef Kammermeier, Xaver Riepl, Albert Trübswetter
7 Team 1 Alois Eisvogel sen., Robert Mücke, Heinz Gebhard, Franz Schiller
8 Team 6 Rosa Seidel, Christa Appoltshauser, Rita Riepl, Claudia Brunner
9 Team 8 Franz Lammel, Käthe Knittl, Reinhold Klemens, Karla Klemens
10 Team 5 Marianne Reidl, Jutta Knittl, Elisabeth Lammel-Fechter, Anna Reidl

Bildergalerie

1. Dorfmeisterschaft im Stockschießen 2004
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*