Bürgerfest in Matting 1976

Turnen, Tanzen, Torwandschießen

Am 26. und 27. Juni 1976 veranstaltete der SC Matting ein Bürgerfest auf dem Sportplatz.

Bürgerfest in Matting 1976SC-Vorstand Heinz Buchwald und Bürgermeister Franz Wolf eröffneten das Bürgerfest am Samstag um 19:30 Uhr mit dem Faßanstich, anschließend war gemütliches Beisammensein bis Mitternacht.

Am Sonntag fand der Feldgottesdienst mit Geistlichem Rat Eich statt, anschließend feierte man beim Frühschoppen auf dem Festplatz mit der Blaskapelle Viehhausen, die den ganzen Tag aufspielte.

Die zahlreichen Besucher sprachen bei sonnigem Wetter dem kühlen Gerstensaft und den Bratwürsten zu.

Als weitere Belustigungen fanden Bockstechen und Torwandschießen statt, bei dem Jung und Alt ihr Glück versuchten.

Schirmherr war Bürgermeister Franz Wolf und Organisator Heinz Buchwald. Die Vorbereitungsarbeiten wurden von den Spielern und vor allem von der Jugend des SC Matting durchgeführt.

Turn- und Tanzgruppe des TV 1873 Würzburg

Als besondere Attraktion boten die charmanten Mädchen der Turn- und Tanzgruppe des TV 1873 Würzburg beim Mattinger Bürgerfest ihren afroamerikanischen Meisterschaftstanz nach der Musik von „Chi Coltrane“, eine Reifengymnastik nach der Musik „Splish – Splash“ und Auszüge aus dem Gruppenturnen.

Die Turn- und Tanzgruppe wurde beim Bayerischen Landesturnfest im Landkreis Miltenberg beim Turngruppenwettbewerb (TGW) Bayerischer Meister. Die Gruppe wird seit sechs Jahren von Doris und Klaus Hinz trainiert.

Bürgerfest in Matting 1976
Turn- und Tanzgruppe des TV 1873 Würzburg beim Bürgerfest in Matting
Bürgerfest in Matting 1976
Turn- und Tanzgruppe des TV 1873 Würzburg beim Bürgerfest in Matting

Grußwort des Schirmherrn zum Bürgerfest in Matting

Als Bürgermeister der Großgemeinde Großberg erfüllt es mich mit Freude, daß ich die Schirmherrschaft über das erste Bürgerfest in der Gemeinde, das ausgerechnet im kleinsten aber auch ältesten Teil der Gemeinde am 26. und 27. Juni 1976 über die Bühne geht, übernehmen kann.

Dank der nimmermüden Arbeit der Vorstandschaft des Sportclub Matting, dem jüngsten unserer Vereine, ist es möglich geworden, dieses Fest auszurichten. Danken möchte ich auch allen anderen Vereinen, die immer wieder durch kleinere und größere Veranstaltungen das Dorf Matting mit Leben erfüllen.

Ein herzliches bayerisches Grüß Gott allen Besuchern aus dem eigenen Gemeindegebiet, allen Freunden und Bekannten der näheren Umgebung, die bereits wissen, wie man in Matting Feste feiert und die immer dabei sind, sowie alle die es juckt einmal etwas besonderes zu erleben, herzlich sind sie willkommen, und ich glaube alle werden sie noch lange eine freudige Erinnerung an dieses Fest mit herumtragen.

Ich wünsche dem Bürgerfest ein gutes Wetter und alles andere ergibt sich von selbst.

Franz Wolf, Bürgermeister, Juni 1976

Bürgerfest in Matting 1976
Bürgerfest in Matting 1976
Bürgerfest in Matting 1976
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,40 von 5 Punkten, basierend auf 5 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*