Neues Ballfangboot für SC Matting

Leichtes Aluminiumboot vom Typ „Marine“

Der SC Matting hat buchstäblich nahe am Wasser gebaut. Uns beschäftigen deshalb auch Themen, mit denen andere Sportvereine eher nichts zu tun haben.

So stand ein neues Ballfangboot, mit dem zu weit geschlagene Bälle wieder aus der Donau gefischt werden, auf der Anschaffungsliste des Vereins.

Das alte Boot war in die Jahre gekommen. Da der Bootsrumpf bereits einige kleine Löcher vorwies, musste man mittlerweile sehr schnell beim Rudern sein. Im Laufe der letzten Jahre wurden die Löcher schon mehrmals abgedichtet.

Das neue Aluminiumboot ist einfach in der Handhabung und durch das geringe Gewicht ideal für den schnellen Einsatz auf dem Wasser.

Für das neue Boot musste die Bootsgarage um 25 cm erhöht werden.

Neues Ballfangboot für SC Matting
Neues Ballfangboot für SC Matting
Neues Ballfangboot für SC Matting
Neues Ballfangboot für SC Matting
Ball in der Donau beim Pokalturnier in Matting am 26. Juli 2009. Foto: Eder
Wenn die Teleskopstange nicht ausreicht, kommt das neue Boot zum Einsatz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars. Wir behalten uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder aus unserer Sicht einer sachlichen Diskussion nicht förderlich ist.
*Erforderliche Angabe

Scroll to Top