1. Mannschaft, Saisonrückblick 1972/73

1. Saison des SC Matting

Beim ersten Punktspiel in Prüfening gegen den SC Regendorf holten wir uns eine deftige Niederlage mit 1:9. Der erste Sieg gelang im 9. Meisterschaftsspiel auswärts gegen Nittendorf mit 2:3.

Mit vier Siegen und 20 Niederlagen belegten wir am Ende unserer ersten Saison den vorletzten Platz mit 37:98 Toren und 8:40 Punkten. Während der Saison kamen 27 Spieler zum Einsatz.

Insgesamt trug die erste Mannschaft 49 Spiele aus (mit den Testspielen seit April 1972). Sie erspielte 12 Siege, 35 Niederlagen und 2 Unentschieden. 85 Tore konnten sie erzielen und 180 mal mussten unsere sechs Torhüter (F. Lammel, R. Graf sen., H. Gebhard, Gruber, A. Nicklas, E. Stuhlfelder) hinter sich greifen.

Trainer: Karl Sedlmeier

Nach der Saison blickte Vorstand Heinz Buchwald zurück: „Man kann nicht gleich Bäume ausreissen, aber das Ergebnis von 8:40 Punkten ist sehr mager.“ Er betonte aber auch, dass vier Spiele gewonnen wurden und lobte im allgemeinen den freudigen Einsatz der Akteure.

Buchwald forderte ein härteres Training, er habe dies dem Trainer bereits mitgeteilt, denn es ist Tatsache, daß man in der ersten Spielhälfte oft mit 1:0 geführt hatte, aber in der zweiten Hälfte deutlich abbaute. Im weiteren gab er einige erläuternde Hinweise zur Spieltaktik und kritisierte dann besonders folgenden Sachverhalt: „Man kann nicht spielen, wenn man vor dem Spiel noch beim Frühschoppen war, oder die Nacht vorher nicht genügend ausruhte. Dadurch kommen dann die Konditionsschwächen.“

Buchwald bat in Zukunft um guten Zusammenhalt und Ausdauer, damit recht bald Triumphe verzeichnet werden können. „Daß man im ersten Jahr nicht nur Erfolge aufweisen kann, ist bekannt, aber mit gesteigerter Energie und Einsatzfreude wird auch mehr Aufschwung erzielt werden.“

1. Mannschaft des SC Matting am 21. Januar 1973 beim Freundschaftsspiel in Endorf
1. Mannschaft des SC Matting am 21. Januar 1973 beim Freundschaftsspiel in Endorf

Hintere Reihe: Sepp Mayer, Heinz Buchwald, Norbert Mayer, Alois Eisvogel, Willi Hetznecker, Alfons Niklas, Rainer Sennebogen.
Vordere Reihe: Rudolf Schaller, Eduard Stuhlfelder, Josef Gleixner, Fritz Beer.

1. Mannschaft, Saison 1972/73, C-Klasse 3 Regensburg

Spielplan

123.07.72SC Matting – SC Regendorf1:9
Tore
R. Sennebogen
230.07.72SC Lorenzen – SC Matting7:3
306.08.72SC Matting – ASV Holzheim1:4
413.08.72TSV Eitlbrunn – SC Matting6:1
Tore
H. Buchwald
517.09.72SPIELFREI
624.09.72TSV Großberg – SC Matting3:2
Tore
G. Schiller, Chr. Appoltshauser
701.10.72ATSV Kallmünz – SC Matting4:2
808.10.72SC Matting – TV Etterzhausen0:2
915.10.72SC Matting – SpVgg Hainsacker0:7
1022.10.72SV Nittendorf – SC Matting2:3
Tore
E. Rabenhofer, H. Buchwald
1129.10.72SC Matting – FC Viehhausen1:2
1205.11.72TSV Pielenhofen – SC Matting6:3
1312.11.72SC Matting – DJK Duggendorf0:3
1426.11.72SC Regendorf – SC Matting3:1
1503.12.72SC Matting – SC Lorenzen1:4
1610.12.72ASV Holzheim – SC Matting3:2
1717.12.72SC Matting – TSV Eitlbrunn1:3
1825.03.73SPIELFREI
1901.04.73SC Matting – TSV Großberg1:0
Tore
Alois Eisvogel
2008.04.73SC Matting – ATSV Kallmünz3:2
2115.04.73TV Etterzhausen – SC Matting2:3
2218.03.73SpVgg Hainsacker – SC Matting4:1
2329.04.73SC Matting – SV Nittendorf0:5
2406.05.73FC Viehhausen – SC Matting8:1
2520.05.73SC Matting – TSV Pielenhofen4:6
2603.06.73DJK Duggendorf – SC Matting3:2
Spielszene vom 1. Sieg der 1. Mannschaft, SV Nittendorf - SC Matting, 22. Oktober 1972
Spielszene vom 1. Sieg der 1. Mannschaft des SC Matting am 22. Oktober 1972 in Nittendorf

Platzierung SC Matting am letzten Spieltag

TeamSp.SUNToreDiff.Pkt.
12.SC Matting24402037:98-618:40

Tabelle am vorletzten Spieltag

TeamSp.SUNToreDiff.Pkt.
1.SpVgg Hainsacker2343:3
2.SC Lorenzen2335:11
3.FC Viehhausen2333:13
4.SC Regendorf2328:18
5.ASV Holzheim2326:20
6.ATSV Kallmünz2324:22
7.TSV Pielenhofen2324:22
8.DJK Duggendorf2323:23
9.TSV Eitlbrunn2323:23
10.TSV Großberg2316:32
11.TV Etterzhausen2310:36
12.SC Matting23401935:95-608:38
13.SV Nittendorf237:39
Gemütliches Beisammensein mit Trainer Karl Sedlmeier, Anfang 1973
Gemütliches Beisammensein mit Trainer Karl Sedlmeier, Anfang 1973

Spielerstatistik

SpielerSpiele
1.Alois Eisvogel24
Georg Schiller24
Rudolf Schaller24
4.Reiner Sennebogen23
5.Josef Gleixner22
6.Eduard Stuhlfelder21
7.Heinz Buchwald19
8.Christian Appoltshauser18
Josef Appoltshauser18
10.Ernst Rabenhofer15
11.Franz Appoltshauser14
12.Alfons Niklas13
13.Gottfried Gruber9
Johann Gleixner9
15.Franz Weinzierl8
Willi Hetzenecker8
Josef Mayer8
Norbert Mayer8
19.Fritz Beer7
20.Adolf Knittl6
21.Heinz Peters4
22.Franz Lammel2
Bernhard Kirmeier2
Ludwig Riepl2
Heinz Gebhard2
Ludwig Huber2
27.Albert Trübswetter1

DFB-Pokal, Saison 1972/73, Kreis Regensburg

1. Runde02.07.72SC Matting – BSC Regensburg1:3
Aufstellung Aufstellung: Heinz Gebhard, Georg Schiller, Rudolf Schaller, Bernhard Kiermeier, Alois Eisvogel, Christian Appoltshauser, Franz Appoltshauser, Heinz Buchwald, Reiner Sennebogen, Ludwig Riepl, Adolf Knittl. Ersatzspieler Lammel, Trübswetter

Testspiele

115.07.72FC Oberhinkofen – SC Matting (Pokalturnier in Großberg)8:5
Tore
Eisvogel (3), Stuhlfelder
215.07.72SpVgg Stadtwerke Rgbg.-Prüfening – SC Matting (Pokalturnier in Großberg)1:0
315.08.72SG Hohenschambach – SC Matting (Pokalturnier in Etterzhausen)5:0Bericht
420.08.72ASV Undorf – SC Matting (Pokalturnier in Etterzhausen)6:1Bericht
514.01.73SV Teppichwerk Regensburg – SC Matting6:0
621.01.73SC Endorf – SC Matting1:3
703.03.73TV Etterzhausen – SC Matting5:2
808.03.73DJK Gebelkofen – SC Matting4:3
911.03.73DJK-SV Oberpfraundorf – SC Matting1:2
1014.03.73SpVgg Kapfelberg – SC Matting0:2
Tore
Christian Appoltshauser

Spielerstatistik mit allen Spielen seit März 1972

35 Spieler wurden im ersten Jahr in der 1. Mannschaft eingesetzt (Punktspiele der Saison 1972/73 und alle Testspiele seit März 1972):

SpielerSpiele
1.Alois Eisvogel49
2.Georg Schiller48
Rudolf Schaller48
4.Heinz Buchwald44
5.Christian Appoltshauser42
Josef Gleixner42
7.Eduard Stuhlfelder38
8.Franz Appoltshauser37
9.Reiner Sennebogen32
10.Josef Appoltshauser27
11.Adolf Knittl24
12.Ludwig Riepl20
13.Ernst Rabenhofer19
14.Albert Trübswetter17
Franz Lammel17
Franz Weinzierl17
17.Alfons Niklas15
18.Willi Hetzenecker14
Josef Mayer14
Norbert Mayer14
21.Fritz Beer13
22.Gottfried Gruber11
Johann Gleixner11
Heinz Gebhard11
25.Ludwig Huber8
26.Bernhard Kirmeier6
27.Josef Stuhlfelder5
Josef Dietz5
29.Heinz Peters4
30.Roland Graf sen.3
Heinrich Huber3
Franz Reil3
33.Josef Kammermeier2
34.Josef Aigner1
Albert Brunner1
SC Matting 1. Mannschaft, Saisonrückblick 1972/73

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner