Neue Trainingsanzüge für erste Mannschaft des SC Matting

Spende von Thurn und Taxis und dem Regensburger Druckgusswerk Wolf

Trainings- und Freizeitanzüge im Wert von über 3000 Mark sponserte die Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft Regensburg sowie das Regensburger Druckgusswerk Wolf GmbH (RDW) für die erste Mannschaft des SC Matting.

Bei der Übergabe im Gasthaus Fänderl meinte Gerhard Eckert von Thurn und Taxis: „Das Geld wird knapp und die Leute trinken immer weniger Bier, von dem wir leben.“ 

Renate Reißermeier von RDW gefielen die modisch ansprechenden Anzüge in den Vereinsfarben gelb und schwarz. Die Hummelfarben sind auch die Vereinsfarben des SC Matting. Vorstand Franz Schiller bedankte sich für die großzügige Spende.

Neue Trainingsanzüge für erste Mannschaft des SC Matting von Thurn und Taxis Vertriebsgesellschaft Regensburg und Regensburger Druckgusswerk Wolf GmbH im März 1999. Gerhard Eckert von Thurn und Taxis, Renate Reißermeier von RDW, SCM-Vorstand Franz Schiller und Spieler der ersten Mannschaft bei der Übergabe der neuen Trainingsanzüge
Gerhard Eckert von Thurn und Taxis, Renate Reißermeier von RDW, SCM-Vorstand Franz Schiller und Spieler der ersten Mannschaft bei der Übergabe der neuen Trainingsanzüge

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner