Gemeindemeisterschaft im Stockschießen 2014

Mattinger Stockschützen nur Gruppen-Dritter

Der Sieger der Gemeindemeisterschaft im Stockschießen am 1. und 2. August 2014 heißt wie im Vorjahr FF Graßlfing. Pentlings Bürgermeisterin Barbara Wilhelm überreichte den großen Pokal an die Wehr. Die Stockschützen des SC Matting verpassten erneut den Einzug in die Endspiele.

Die Platzierung des Mattinger Teams in der Gruppenphase:
Das Team SC Matting mit Christian Appoltshauser, Gerhard Fechter, Erich Riepl und Helmut Seidel erreichte den 3. Platz in Gruppe 3.

Insgesamt nahmen 20 Mannschaften in 3 Gruppen bei der 20. Auflage des Sommerstockturniers auf den Stockbahnen des TSV Großberg teil. Die beiden erstplatzierten Mannschaften jeder Gruppe zogen ins Finale ein.

Themen: Stockschützen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst Du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Scroll to Top
Cookie Consent mit Real Cookie Banner