U11 (E1-Junioren), Saisonrückblick 2011/12

Saisonstatistik und Hallenturniere

Die E1-Junioren erreichten im Herbst 2011 den 5. Platz von 7 Mannschaften, in der Frühjahrsrunde 2012 kamen sie auf den 4. Platz von 5. Mannschaften. Auch bei der Hallenkreismeisterschaft erreichte man den 4. Platz von 5 Mannschaften. Erfolgreicher war man bei den Hallenturnieren des SSV Köfering und des SV Zeitlarn, wo man die Halle jeweils als Turniersieger verließ.

U11 (E1-Junioren), Gruppe Ost 2 Regensburg, Herbst 2011

Spielplan

1 16.09.11 SV Obertraubling – SC Matting 4:7
2 01.10.11 FC Oberhinkofen – SC Matting 3:0
3 08.10.11 SC Matting – SSV Köfering 1:8
4 15.10.11 SC Matting – FC Thalmassing 1:4
5 21.10.11 TSV Alteglofsheim – SC Matting 7:0
6 29.10.11 SC Matting – SV Harting 6:0

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 FC Oberhinkofen 6 6 0 0 28:5 +23 18
2 TSV Alteglofsheim 6 5 0 1 50:9 +41 15
3 SSV Köfering 6 4 0 2 32:14 +18 12
4 FC Thalmassing 6 3 0 3 21:13 +8 9
5 SC Matting 6 2 0 4 15:26 -11 6
6 SV Obertraubling 6 1 0 5 18:44 -26 3
7 SV Harting 6 0 0 6 1:54 -53 0

U11 (E1-Junioren), Gruppe Ost B2 Regensburg, Frühjahr 2012

Spielplan

1 14.04.12 SC Matting – SpVgg Illkofen 5:0
2 21.04.12 spielfrei
3 28.04.12 TV Barbing – SC Matting 9:3
4 04.05.12 FC Thalmassing – SC Matting 6:2
5 09.05.12 SC Matting – TV Geisling 7:1
6 12.05.12 SpVgg Illkofen – SC Matting 8:2
7 28.05.12 spielfrei
8 16.06.12 SC Matting – TV Barbing 2:3
9 23.06.12 SC Matting – FC Thalmassing 0:8
10 26.06.12 TV Geisling – SC Matting 5:2

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 FC Thalmassing 8 7 1 0 43:9 +34 22
2 TV Barbing 8 5 0 3 34:32 +2 15
3 SpVgg Illkofen 8 4 1 3 42:28 +14 13
4 SC Matting 8 2 0 6 23:40 -17 6
5 TV Geisling 8 1 0 7 11:44 -33 3

Hallenkreismeisterschaft 2012, Vorrunde Gruppe 5

Ort: Städt. Sporthalle Prüfeninger Straße, Regensburg

Spielplan

1 04.12.11 ESV 1927 Regensburg – SC Matting 1:1
2 04.12.11 SC Matting – SC Sinzing 1:6
3 04.12.11 SC Matting – SV Sallern 2:5
4 04.12.11 FC Viehhausen – SC Matting 0:2

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 SC Sinzing 4 4 0 0 17:5 +12 12
2 SV Sallern 4 3 0 1 13:9 +4 9
3 ESV 1927 Regensburg 4 1 1 2 8:10 -2 4
4 SC Matting 4 1 1 2 6:12 -6 4
5 FC Viehhausen 4 0 0 4 0:8 -8 0

FC Viehhausen ist nicht angetreten, alle Spiele wurden mit 0:2 gewertet.

Hallenturnier des SSV Köfering in der Sporthalle Neutraubling

Die E-Jugend des SC Matting wurde mit mit 6:1 Toren und 11 Punkten Turniersieger beim Hallenturnier des SSV Köfering am 15.01.12 in der Sporthalle Neutraubling.

Torschützen 5 x Michael Meyer, 1 x Adrian Ademi. Aber das Prunkstück bei diesem Turnier war die überragende Abwehr mit Julian Eicher im Tor, Katherina von Pacenzsky und Rafael Morell, die den Gegner keine Chance ließen. Das einzige Gegentor fiel in der letzten Sekunde des Turniers.

Spielplan

1 15.01.12 SC Matting – FC Thalmassing 0:0
2 15.01.12 SSV Köfering – SC Matting 1:0 Michael Meyer
3 15.01.12 TV Barbing – SC Matting 0:3 Michael Meyer (2), Adrian Ademi
4 15.01.12 SC Matting – SV Sünching 1:0 Michael Meyer
5 15.01.12 SC Matting – TSV Alteglofsheim 1:1 Michael Meyer

Tabelle

Spiele S U N Tore Diff. Pkt.
1 SC Matting 5 3 2 0 6:1 +5 11
2 SSV Köfering 5 9
3 TV Barbing 5
4 TSV Alteglofsheim 5
5 FC Thalmassing 5
6 SV Sünching 5
SC Matting U11 (E1-Junioren) beim Hallenturnier des SSV Köfering am 15. Januar 2012. Foto: Ademi
SC Matting U11 (E1-Junioren) beim Hallenturnier des SSV Köfering am 15. Januar 2012. Foto: Ademi

Hallenturnier in Zeitlarn

Die E-Jugend des SC Matting gewann am Sonntag, den 11.03.2012 den CSU-Cup beim Hallenturnier des SV Zeitlarn, im Teilnehmerfeld waren 8 Mannschaften dabei.

In der Vorrundengruppe A wurde der SC Matting Gruppenerster mit 9 Punkten, im Halbfinale wurde der SV Harting mit 2:0 besiegt.

Das Finale war dann wieder gegen den Gastgeber SV Zeitlarn. Dieses Finale war sehr spannend, bei einer Spieldauer von 10 Minuten war der SV Zeitlarn nach 8 Minuten mit 1:0 in Führung, in der 8 Minute erzielte Domink Rumpel nach einem Konter souverän das 1:1. Alles ging davon aus, daß es jetzt ein Siebenmeterschiesen gibt, aber Michael Meyer startet in der letzten Minute nochmals ein Solo über den Flügel und schloss gekonnt zum 2:1 Sieg für den SC Matting ab. Der Jubel war riesengroß.

Spielplan, Vorrunde Gruppe A

1 11.03.12 SV Zeitlarn – SC Matting 0:1 Kathy von Pacensky
2 11.03.12 SC Matting – ESV 1927 Regensburg 1:0 Michael Meyer
3 11.03.12 SpVgg Wolfsegg – SC Matting 0:1 Rafael Morell

Spielplan, Endspiele

Halbfinale 11.03.12 SC Matting – SV Harting 2:0 Domink Rumpel, Michael Meyer
Finale 11.03.12 SV Zeitlarn – SC Matting 1:2 Domink Rumpel, Michael Meyer
SC Matting U11 (E1-Junioren) beim Hallenturnier des SV Zeitlarn am 11. März 2012
SC Matting U11 (E1-Junioren) beim Hallenturnier des SV Zeitlarn am 11. März 2012
U11 (E1-Junioren), Saisonrückblick 2011/12
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,33 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*